Praxis für Geistiges Heilen
Startseite
Über mich
Geistheilung
Aura-Chakren
Lichtkörper
Körperentspannung
Tarass-Sitzung
Lebensberatung
Hausreinigung
Preisliste
Kontakt-Formular
 So finden Sie mich
Rechtliches
Impressum
Datenschutz


Geistheilung

Geistiges Heilen ist Heilen in einer energetischen Form. Es werden die Selbstheilungskräfte angeregt. Es wird Körper, Geist und Seele harmonisiert und in Einklang gebracht.

 

Ein Geistheiler arbeitet an der Seele. Er muss Energie aufnehmen und lenken können. 

 

Meine Energiearbeit besteht darin, Verdichtungen im Energiefluss zu beseitigen und die Ursache im feinstofflichen Bereich zu lösen. Ich heile nicht sondern bin Kanal für die kosmischen Energien.

 

Ich sehe meine Arbeit als ganzheitlich für den Menschen und eine Ergänzung zur Schulmedizin und anderen Heilmethoden.

 

Meine Angebote zur Geistheilung sind:

Aura-Chakren, Lichtkörper, Körperentspannung, Tarass-Sitzung, Lebensberatung, Lichtessenzen und Hausreinigung.

 

Rechtlicher Hinweis:                                                                                                                   Ein Geistheiler aktiviert laut Gesetz die Selbstheilungskräfte. Er ersetzt weder Diagnose und Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker, Therapeuten o.ä., noch stellt er selbst Diagnosen oder verschreibt Medikamente. Er gibt auch keine Heilversprechen. Jede Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung. Die Kosten einer Sitzung sind selbst zu tragen und werden von keinen Kassen übernommen.

 

Ablauf einer Geistheilsitzung

Der Ablauf ist festgelegt und immer gleich. Es gibt ein Vorgespräch und ein Nachgespräch. Der Hauptteil variiert und ist abhängig von dem was Sie mitbringen. Wünschen Sie eine Fernsitzung, ist auch hier der Ablauf gleich. Sie sitzen entspannt auf einem Stuhl oder liegen entspannt auf einer Massageliege. Ich arbeite an Ihnen größtenteils ohne Worte. Auf Wunsch erzähle ich was ich gerade mache. Manchmal gibt es Berührungen, hierfür lege ich die Hände an bestimmte Stellen Ihres Körpers,was ich ihnen vorher sage.

 

Was darf ein Geistheiler nicht                                                                   

Es gibt strenge Vorschriften hier in Deutschland für die Tätigkeit eines Geistheilers. Unter vielem anderen ist es mir Verboten Referenzen und Dankesbriefe zu veröffentlichen. Außerdem darf ich keine Auskunft darüber geben, welche Krankheiten ich behandelt habe, da ich ja nicht heilend tätig bin sondern die Selbstheilungskräfte anrege. 

 

Wie und wann wirkt eine Sitzung

Wichtig ist, sich bei einer Sitzung für die Energien aus der Geistigen Welt zu öffnen. Das heißt, einfach vertrauen in eine höhere Gottesmacht. Es gibt zwischen Himmel und Erde so viel was wir nicht erklären können. Die Seele entscheidet wie Heilung geschieht. Sie werden es in Ihrem Alltag feststellen, was sich verändert und bereits verändert hat. Manche Dinge geschehen sofort und andere brauchen einfach noch Zeit. 

 

Ich arbeite energetisch in Ihrer Aura und Ihrem Lichtfeld und bringe dann das erarbeitete auf Ihre Körperebene und dadurch direkt zu Ihnen. 

 

  

 

Bild Quelle: Shimaa Verlag

 

© Gabriele Glänzel, 2018 | info@gabrieleglaenzel.de